Wirtschaftsgeographie

 

Rohstoffe der Welt

Sehr übersichtliche Informationsseite, die sich gut für die Schülerrecherche eignet.

http://www.swisseduc.ch/geographie/materialien/rohstoffe_welt

 

Welternährung

Umfangreiche Webseite mit Informationen, Erklärvideos, Grafiken, interaktive Karten, Animationen

http://www.bpb.de/internationales/weltweit/welternaehrung

 

Trinkwasser

Wasser ist ein Menschenrecht!

Umfangreiche interaktive Lerneinheit (eXe) zur Problematik des immer knapper werdenden Trinkwassers.

http://www.schema.at/flash/Trinkwasser/index.html

 

Die Ausbeuterfabrik

Dieses Online-Spiel versetzt die Spieler/innen in die Situation einer Textilarbeiterin in einem “Billiglohnland”, das sich in Asien oder Zentralamerika befinden könnte.

https://www.ci-romero.de/kritischer-konsum/produkte/kleidung/online-spiel-die-ausbeuterfabrik

 

Baumwoll-Seite

Was ist Baumwolle? Wo wächst sie? Wer erntet sie? Wie wird Baumwolle zum T-Shirt? All die Fragen beantwortet dir die Baumwoll-Seite. Und noch viel wichtiger: Du erfährst etwas über fair gehandelte Baumwolle, denn wenn's um die Wolle geht, gibt es auch viel Ungerechtigkeit auf der Welt. Unser Motto: Bio & fair!

http://www.baumwoll-seite.de

 

Schoko-Seite

Wie wächst Kakao und wie entsteht Schokolade? Eine süße Seite mit Kakaoböhnchen, die dir alles über Schokolade erklärt. Am besten fair gehandelte!

http://www.schoko-seite.de

Forstwirtschaft

Moodlekurs (Download-Möglichkeit) 

Waldverteilung in Östereich, Wirtschaftsfaktor Holz, Waldnutzung, Funktionen des Waldes, Forst als Klimafaktor, Gefahren für den Wald, ...

http://academy.edulabs.org/course/view.php?id=22

 

LandYOUs

komplexes Onlinespiel zur Landnutzung

https://apps.giscame.com/glues

 

Was kostet die Welt

Beim satirischen Online-Spiel "Das kostet die Welt!" der Welthungerhilfe e.V. wird das Thema Landgrabbing quasi durch "Verkehrung der Vorzeichen" auf clevere Weise öffentlich thematisiert. Ob Land, Wasser oder Energie: Der oder die SpielerIn muss in verschiedenen Ländern der Welt möglichst viele natürliche Ressourcen zum Spottpreis zusammenraffen. Als die lukrativsten Länder stellen sich diejenigen heraus, die einen möglichst hohen Korruptionsindex aufweisen. Bei der Schlussauswertung des Spielpunktestands werden problematische Aspekte des Ressourcen-Grabbings aufgezeigt. Das Spiel kann so als niedrigschwelliger Einstieg für eine kritische Reflexion und Diskussion der Problematik verstanden werden.

http://www.das-kostet-die-welt.de